Who Am I – Kein System Ist sıcher

Deutschland
2014, 105’, Farbe, DCP

Deutsch | türkische Untertitel

Regie: Baran bo Odar
Darsteller: Tom Schilling, Elyas M’Barek, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot Jr., Hannah Herzsprung, Trine Dyrholm

Bayerischer Filmpreis 2015 Beste Regie

Über den Film

Der von Regisseur Baran bo Odar als eine „Superhelden-Geschichte“ bezeichnete Film Who Am I? handelt von einem jungen Mann, der sich dank seiner Fähigkeiten als Hacker eine neue Identität  erschafft.  Der stets unscheinbare Benjamin träumt seit seiner Kindheit davon, ein Superheld zu sein. Als er sich einer Hackergruppe anschließt, öffnen sich ihm neue Türen… Als die Gruppe jedoch in eine Cyberspionage-Intrige verwickelt wird, die ein paar Nummern zu groß für sie ist, gerät alles außer Kontrolle… Der aus Oh Boy bekannte Tom Schilling spielt die Hauptrolle in Who Am I?, einem Action-Thriller, der das Publikum in Atem hält.

Baran bo Odar

baranboodarBaran bo Odar wurde 1978 in der Schweiz geboren. 1998 begann er, an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF München) Regie zu studieren. Auf  verschiedene Werbefilme, Musikvideos und Kurzfilme folgte 2010 mit Das letzte Schweigen sein erster Kinofilm. Aufgrund der internationalen Beachtung und positiven Bewertung dieses Filmes schaffte er es 2011 in die Liste der “10 Directors to Watch”  der Zeitschrift Variety.

Filmografie

2010 Das letzte Schweigen
2014 Who Am I – Kein System ist sicher

Filmstills